Aktuelles

studentische Vollversammlung!

Wie zuletzt unschwer zu überhören war, kracht es zur Zeit ordentlich am Fachbereich! Was steckt dahinter? Unserer Orientierungseinheit geht es bereits seit letztem Semester massiv an den Kragen. Es wurden erhebliche Kürzungen um rund 60% vorgenommen. Die zum jetzigen Semester veranstaltete OE hat dies bereits zu spüren…
Read more

Video-Dokumentation des Schui-Symposiums

Im November 2017 haben wir uns auf dem Symposium in Erinnerung an Herbert Schui unter dem Motto » … alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist.« (Marx) mit der Perspektive nach der neoliberalen Hegemonie beschäftigt. Auf unserer Homepage findet ihr…
Read more

Themenwoche: Austerität vs. Solidarität

Diese ganze Woche lang vom 22.01. – 26.01.18 soll es in verschiedensten Seminaren, Vorlesungen, Veranstaltungen und bei gemütlichen Abenden darum gehen, welche Auswirkungen die Politik der Austerität (Entbehrung/Sparsamkeit) und die Formen ihrer Praxis (wie Schuldenbremse im Grundgesetz oder die Krisenpolitik in Südeuropa u.v.m.) auf unser aller Alltag haben….
Read more

Orga und Lageplan

Hier findet ihr ein paar organisatorische Hinweise rund um die Tagung: Das Symposium beginnt am Freitag den 24.11.17 um 18.00 Uhr im Hörsaal des Gebäudes Von-Melle-Park 9 auf dem Hauptcampus der Universität Hamburg. Alle Veranstaltungen finden im Gebäude Von-Melle-Park 9 (ehemals HWP) statt. Mit den öffentlichen…
Read more

Schui-Symposium

Wir laden herzlich ein zum Symposium in Erinnerung an Herbert Schui, der im vergangenen Jahr viel zu früh verstorben ist. Es findet vom 24. – 26.11.2017 am Fachbereich Sozialökonomie der Uni Hamburg (Von-Melle-Park 9, ehem. HWP) statt. Das Symposium steht unter dem Motto „‘…alle Verhältnisse umzuwerfen,…
Read more

Kürzen wir uns gesund? Die Personalsituation im Krankenhaus als sozialökonomische Herausforderung! Eine Podiumsdebatte Bundesweit fehlen laut einer aktuellen Studie der Hans-Böckler-Stiftung mindestens 100.000 PflegerInnen im Krankenhausbereich. Wir wollen auf unserer Veranstaltung einen sozialökonomischen Blick auf die Situation in den Krankenhäusern zwischen Gesundheit, DRG-System, Ökonomisierung, Profitorientierung und…
Read more