Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

The Brexit and the discreet charm of haute finance

23. November 2017 @ 18:15 - 20:00

Bildschirmfoto 2017-11-22 um 16.02.19

mit Prof. Jan Toporowski (SOAS University of London)

“Am 23. Juni 2016 haben sich die Bürgerinnen und Bürger Großbritanniens mit knapper Mehrheit für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) entschieden. Dieses Votum ist auch ein Ausdruck der gescheiterten Reformbemühungen seitens der politischen Elite, Großbritanniens industrielle Wettbewerbsfähigkeit durch die Ausweitung des Finanzsektors zu stärken. Gleichzeitig stellt der Brexit die Effizienz der London Stock Exchange als innereuropäisches Finanzzentrum und Offshore Handelsplatz von US-Banken in Frage.

Prof. Jan Toporowski von der School of Oriental and African Studies (SOAS) wird in seinem Vortrag den historischen Zusammenhang zwischen haute finance, politischer Stabilität und staatlicher Souveränität in Europa und Großbritannien diskutieren. Dabei werden insbesondere die finanzmarktbasierten Mechanismen beschrieben, die in den letzten zwei Jahrzehnten einerseits die strukturellen, realwirtschaftlichen Probleme Großbritanniens verschärft und andererseits die gesellschaftliche Hierarchie gestützt haben.”

Hier auch als PDF:  Toporowski_Plakat

Wann? Donnerstag, 23.11.17, 18:15 Uhr

Wo? im Von-Melle-Park 9, Raum S07

Details

Datum:
23. November 2017
Zeit:
18:15 - 20:00

Veranstaltungsort

Fachbereich Sozialökonomie
Von-Melle-Park 9
Hamburg, Hamburg 20146 Deutschland
+ Google Karte